LEISTUNGEN

Was können wir für Sie tun?

Die Kanzlei KAHLERT | KOPP besteht seit 1970. Wir sind schwerpunktmäßig auf dem Bereich des Zivilrechts und Arbeitsrechts tätig und vertreten Privatkunden und Firmenkunden, darunter kleinere und mittelständische Unternehmen, aber auch überregional tätige Institutionen.

Zu unserem Tätigkeitsgebiet gehört auch die strafrechtliche Vertretung in Verkehrsangelegenheiten und die Beratung und Vertretung in ausgewählten Bereichen des Verwaltungsrechts.

Wir bieten:

  • Außergerichtliche Beratung und Vertragsgestaltung. Oft lassen sich Rechtsstreitigkeiten bereits im Vorfeld vermeiden. Bei der Vertragsgestaltung und bei Verhandlungen mit Vertragspartnern helfen wir dabei, Ihre Interessen angemessen zu verwirklichen.
  • Vertretung vor Gericht. Ist eine Einigung nicht erzielbar oder ist es bereits zu einem Rechtsstreit gekommen, vertreten wir den Mandanten vor Gericht. Alle Anwälte der Kanzlei sind vertretungsbefugt bei den deutschen Zivilgerichten (Amtsgerichte, Landgerichte und Oberlandesgerichte) sowie den Straf- und Verwaltungsgerichten.
  • Inkasso. Wir übernehmen für Sie die gerichtliche Durchsetzung streitiger und unstreitiger Forderungen und die Zwangsvollstreckung.

Kosten

Bei der gerichtlichen Vertretung richten sich die Kosten unserer Tätigkeit im Regelfall nach den gesetzlichen Gebührenvorschriften des RVG. Im Einzelfall kann auch eine Abrechnung nach Zeitaufwand vereinbart werden. Ist der Mandant nicht in der Lage, die Kosten selbst zu bestreiten, stellen wir einen Antrag auf Prozesskostenhilfe. Große Teile der Kosten werden dann vom Staat übernommen. Selbstverständlich ist auch eine Zahlung des Honorars in Raten möglich.

Auf Wunsch erstellen wir vor Mandatserteilung eine genaue Kostenprognose.

Unsere Tätigkeitsbereiche

Kommentare sind geschlossen.